Organisationsaufstellungen

Wie kaum ein anderes Instrument bietet die Methode der Aufstellungen einen Zugang zu allen Feldern der Unternehmensbegleitung. In kürzester Zeit können hier Dynamiken eines Unternehmens, einer Organisation diagnostiziert werden.

Aus der Aufstellung gehen mit sofortiger Wirkung auf alle Elemente und Personen eines Systems lösungsorientierte Impulse aus. Die Auftraggeber erhalten eine Schritt-für-Schritt To Do Liste mit deren Hilfe sich alle Belange der Unternehmensführung meistern lassen.

Typische Einsatzbereiche:

Teambuilding, Personalentwicklung, Kandidatenauswahl
Nachfolgeregelungen
Krisenmanagement
Produktentwicklung, Standortfragen
Technische und organisatorische Fragen
Kundenakzeptanz
Spionage, Betrugsszenarien
alles was sich als zeitliches Erscheinungsbild fassen läßt